Datenschutzerklärung der Vision Components Gesellschaft für
Bildverarbeitungssysteme mbH

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung der Webseiten der Vision Components GmbH ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften (DSGVO) zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Nutzungsdaten

Beim Besuch unserer Webseiten werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie im Folgenden.

Anmeldung für Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen in unregelmäßigen Abständen unseren Newsletter mit Informationen zu Produkten, Veranstaltungen und allgemeinen Informationen zu unserem Unternehmen zu übersenden. Dabei wird auch eine Erfolgsmessung durchgeführt, die der inhaltlichen und technischen Verbesserung unseres Services dient. Es wir ermittelt, ob der Newsletter geöffnet wurde und welche Links geklickt wurden. Diese Daten können aus technischen Gründen dem einzelnen Empfänger zugeordnet werden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe von E-Mail-Adresse, Name und Land ausreichend. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die Abmeldung kann über den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters oder auch jederzeit mit einer E-Mail an INFO@VISION-COMPONENTS.COM erfolgen. Die Datenverarbeitung zum Zwecke Zusendung des Newsletters erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Nutzung unseres Kontaktformulars

Mit unserem Kontaktformular können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, Name und Vorname sowie von weiteren Daten erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig gemacht werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Nutzung unseres RMA- und Rücksendeformulars

Für die Rücksendung von Waren zur Reparatur oder zum Umtausch benötigen Sie eine RMA-Nummer, die Sie automatisch erhalten, nachdem Sie das entsprechende Formular auf unserer Webseite ausgefüllt haben. Alle dort erhobenen Daten zur Person und zum Produkt sind notwendig um eine Reparatur oder einen Umtausch durchführen zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Reparatur oder des Umtauschs erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Weitergabe von Daten

Unsere Absicht ist es, personenbezogene Daten nur mit fairen und rechtmäßigen Mitteln zu sammeln und diese Daten zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anfragen zu verwenden. Wir können personenbezogene Daten auch nutzen, um einen über die Webseite erteilten Auftrag zu bearbeiten. Dies umfasst auch den Versand und mögliche Retouren sowie das Organisieren und Durchführen von Umfragen zur Kundenzufriedenheit. Ferner dienen personenbezogene Daten dazu, das Marketing für unsere Produkte und Services zu unterstützen und die Inhalte und Nutzung unserer Webseite zu optimieren. Darüber hinaus dienen die in den Formularen unserer Webseite, auf Messen oder telefonisch gesammelten Daten dem Zwecke der optimalen Kundenbetreuung, der allgemeinen und speziellen Kontaktaufnahme sowie der Geschäftsanbahnung.

Als weltweit tätiges Unternehmen muss Vision Components GmbH zur Bereitstellung von Produkten und Services ggf. personenbezogene Daten an verbundene Unternehmen und freie Mitarbeiter weitergeben und/oder in andere Länder übermitteln. Wir sind stets bemüht sicherzustellen, dass die Daten geschützt und nur gemäß Ihren Vorgaben und für den vereinbarten Zweck verwendet werden.

Im Rahmen der Vorbereitung eines Vertragsschlusses erheben wir möglicherweise personenbezogene Daten. Diese Daten können für die Durchführung von Überprüfungen und Background-Checks herangezogen werden. In diesem Rahmen können Daten auch außerhalb des EWR verarbeitet werden.

Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten in einem Umfang verwenden und weitergeben, der zur Einhaltung von Gesetzen, Bestimmungen, Verfügungen, behördlichen Auflagen, Nachforschungsanträgen und ähnlichen Anweisungen erforderlich ist, um Streitigkeiten beizulegen und die Rechte und das Eigentum der Vision Components GmbH zu schützen.

Weiterhin können wir Vereinbarungen mit Dritten treffen, um Services wie Produktion, Versand, Zahlungsverarbeitung, Kontaktüberprüfung, Marktforschung und Organisation von Werbeaktionen bereitzustellen, oder mit anderen Vertragspartnern zusammenarbeiten. Diese Vertragspartner erhalten von uns allerdings nur die personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung der vereinbarten Aufgaben benötigen. Solche Vertragspartner können für Ihre Leistungserbringung auch auf Cloud-Lösungen zurückgreifen, was dazu führen kann, dass Daten außerhalb des EWR verarbeitet werden. In diesen Fällen wird die Vision Components GmbH mit einem solchen Vertragspartner die erforderlichen datenschutzrechtlichen Verträge abschließen.
Vision Components GmbH verkauft keine personenbezogenen Daten an Dritte und trifft alle wirtschaftlich angemessenen Vorkehrungen, um die Vertraulichkeit dieser Informationen zu wahren und verlangt dies auch von jenen, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden.

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Durch Absenden eines Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre eingegebenen Daten zu den oben genannten Zwecken von uns verarbeitet werden.

Cookie Tracking

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie Webseiten und Anwendungen verwenden. Sie können festlegen, wie Webseiten Cookies verwenden, indem Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser konfigurieren (weitere Informationen zu Cookie-Einstellungen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers). Wenn Sie Cookies ganz deaktivieren, funktioniert unsere Webseite unter Umständen nicht mehr richtig. Wir setzten Cookies ein, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten und zu statistischen Zwecken.

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Google Adwords Conversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Webseitenoptimierung auszuwerten, nutzen wir das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Sie können Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier: HTTPS://SERVICES.GOOGLE.COM/SITESTATS/DE.HTML

Ihre Rechte als Nutzer

Als Nutzerin/Nutzer („Betroffener“) haben Sie das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie inkorrekte Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Beschwerden

Soweit Sie der Auffassung sind, dass wir im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten nicht im Einklang mit dieser Richtlinie gehandelt haben oder falls Sie den Eindruck haben, dass wir gegen anwendbares Datenschutzrecht verstoßen, informieren Sie uns bitte mittels der unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten, damit wir die Gelegenheit erhalten, ein mögliches Problem zu Ihrer Zufriedenheit zu lösen.

Unser Ansprechpartner wird:

Kontakt

Haben Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung? Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Vision Components GmbH
Ottostraße 2
76275 Ettlingen
+49 7243 2167-0
INFO@VISION-COMPONENTS.COM

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle der Datenschutzpflichten ist die Vision Components GmbH. Stand: Mai 2018